Zweckentfremdung von Wohnraum

Zweckentfremdung von Wohnraum Verschiedene Großstädte in Deutschland gehen weiter gegen Zweckentfremdung von Wohnraum vor Das Verwaltungsgericht Berlin hat mit Beschluss vom 10.05.2017 zum Aktenzeichen 6 L 223.17 entschieden, dass die tageweise Vermietung von Wohnraum an Asylsuchende mit Kostentragung durch die Stadt rechtwidrig ist. Zur Ermittlung


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(78799 Posts)