Zustellgesetz neu: Was ändert sich?

Zustellgesetz neu: Was ändert sich? Mit dem Ausbau der E-Zustellung soll die elektronische Kommunikation zwischen Verwaltung, Bürgern und Unternehmen forciert werden. Am 21. November passierte das Gesetzespaket den Ministerrat, das der elektronische Amtspost einen deutlichen Schub verpassen soll. Werden 2018 voraussichtlich rund 12,98 Millionen behördliche E-Zustellungen


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)