Zum zweiten Mal Dammbruch Urteil im VW Abgasskandal

Wiederum hat ein Gericht in Deutschland hier das Landgericht Augsburg unter dem Az.(021 O 3267/17) die Volkswagen AG zu Schadensersatz und zur Rücknahme des streitgegenständlichen PKWs, ohne Abzug von Nutzungen verurteilt. D.h. der Kläger erhält den vollen Kaufpreis des Mitte


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90806 Posts)