Wirtschaftsministerium fördert Nanoanalytikzentrum des NMI in Reutlingen mit rund 712.000 Euro

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unterstützt das Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut (NMI) der Universität Tübingen in Reutlingen mit rund 712.000 Euro für ein Rasterelektronenmikroskop. „Mit der Anschaffung dieses Gerätes stärken wir das Leistungsspektrum des Instituts in maßgeblichen Zukunftsfeldern


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90615 Posts)