„Wie ein Wunder“: Herzunterstützungssystem rettet Vierjähriger das Leben

MHH-Ärzte überbrücken Zeit bis zur Transplantation / Pressegespräch am 22. November --- Nina lacht, spielt fröhlich wie andere Vierjährige auch. Für ihre Eltern ist es „wie ein Wunder – obwohl wir immer an einen guten Ausgang geglaubt haben, denn unsere Tochter ist


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)