VW Skandal: Kammergericht rechnet erstmals VW-Händler die arglistige Täuschung der VW AG in vollem Umfange zu

Rechtsanwalt Thomas Schmidt aus Kleinmachnow berichtet, dass in einem von ihm vertretenen Verfahren das Kammergericht (KG) in einer Verfügung vom 29.7.2019 - Az. 4 U 70/19 - als erstes deutsches Oberlandesgericht in seinem Hinweis gemäß § 139 Abs. 2


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(88979 Posts)