Virtuell abtauchen – Fraunhofer IGD entwickelt in Rostock digitale Unterwassertechnologien

Virtuell abtauchen - Fraunhofer IGD entwickelt in Rostock digitale Unterwassertechnologien Selbst die Rückseite des Mondes ist besser erforscht als die Tiefen der Meere. Das Fraunhofer IGD entwickelt am Standort Rostock zukunftsweisende digitale Unterwassertechnologien, die die Erforschung der Ozeane ein gutes Stück voranbringen. Unterwasserforschung ist aufwändig, weil der Mensch zu großen Teilen


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(85928 Posts)