Verfassungsschutz muss Auskünfte über Treffen von Ex-Präsident Maaßen mit AfD-Mitgliedern erteilen

Verfassungsschutz muss Auskünfte über Treffen von Ex-Präsident Maaßen mit AfD-Mitgliedern erteilen Das Verwaltungsgericht Köln hat mit Beschluss vom 04.12.2018 zum Aktenzeichen 6 L 1932/18 entschieden, dass das Bundesamt für Verfassungsschutz auf den Antrag eines Journalisten hin verpflichtet ist, diesem Auskünfte über Treffen des früheren Präsidenten des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) Hans-Georg


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90731 Posts)