Verbessertes Konzept für das vorgeburtliche und Neugeborenen-Screening vorgestellt

Verbessertes Konzept für das vorgeburtliche und Neugeborenen-Screening vorgestellt Auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe in Berlin stellte Prof. Dr. Roland Axt-Fliedner, Leiter der Abteilung für Pränatalmedizin der Unikliniken Gießen und Marburg am Freitag, den 2. November ein verbessertes Konzept für das pränatale Screening vor.


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(88979 Posts)