Übersetzungen, Fachübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen und Dolmetscher aus Tübingen

Wussten Sie schon, dass die Berufsbezeichnung „Dolmetscher“ oder „Übersetzer“ in Deutschland nicht geschützt ist? Prinzipiell kann sich jede/r so nennen und in diesem Bereich arbeiten. Für beglaubigte Übersetzungen muss dagegen eine Zulassung als beeidigter Übersetzer beim jeweiligen Landgericht vorliegen. Um jedoch


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(85962 Posts)