Teilhabegesetz nicht zulasten der Kommunen und der Menschen mit Behinderungen regeln

Teilhabegesetz nicht zulasten der Kommunen und der Menschen mit Behinderungen regeln Zu den anstehenden Neuregelungen des Bundesteilhabegesetzes auf Landesebene nehmen die Landesvorsitzenden der rheinland-pfälzischen LINKEN, Katrin Werner, MdB, und Jochen Bülow Stellung: Katrin Werner: „Nach den Anhörungen von Landesrechnungshof, kommunalen Spitzenverbänden, Trägern der freien Wohlfahrtsverbände und weiteren Interessenvertretungen wird am Donnerstag die


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89365 Posts)