Stellungnahme der DPV zum Entwurf des TSVG: Erstzugangsrecht zum Psychotherapeuten erhalten

Stellungnahme der DPV zum Entwurf des TSVG: Erstzugangsrecht zum Psychotherapeuten erhalten Berlin, 13. Dezember 2018. Die Deutsche Psychoanalytische Vereinigung (DPV) unterstützt gemeinsam mit Tausenden weiterer ärztlicher, psychologischer und Kinder- und Jugend­lichen-Psychotherapeuten die von rund 200.000 Personen mitgezeichnete Peti­tion 85363, in der der Gesetzent­wurf zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) ab­ge­lehnt wird. Sie


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90588 Posts)