Startenor Michael Fabiano debütiert an der Staatsoper Unter den Linden und Soloalbum „Verdi – Donizetti“

International wird Michael Fabiano seit seinem Debüt an der New York Metropolitan Opera im Jahr 2009 als Ausnahmekünstler und einer der wichtigsten Tenöre unserer Zeit gefeiert. Seitdem gastiert er weltweit an den internationalen Opernbühnen der USA und Europa bis Sydney.


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89312 Posts)