Spannende Fiktion: „Oberwelt“ von Annabelle Laprell

Spannende Fiktion: "Oberwelt" von Annabelle Laprell Mit ihrem Debütroman zeichnet die Autorin Annabelle Laprell das düstere Bild von einer skrupellosen Institution, die aus pseudowissenschaftlichen Motiven Verbrechen an sechs Jugendliche begeht. ------------------------------ Die Autorin, die in Neuss beheimatet ist, wählt das Stilmittel einer Dystopie, also einer Erzählung, die


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89202 Posts)