Sensorpflaster für ein Echtzeit-Monitoring von Trainingsbelastungen

Sensorpflaster für ein Echtzeit-Monitoring von Trainingsbelastungen In dem Innovationsprojekt „Smolki“, setzen sich die Projektpartner i3 membrane GmbH und Olmatic GmbH in Kooperation mit der Technischen Universität Hamburg und der Universität Hamburg zum Ziel, ein hochinnovatives Sensorpflaster für ein Echtzeit-Monitoring von Trainingsbelastungen zu entwickeln und über eine


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(88979 Posts)