„Selbsthilfegruppe Umweltkranke Mittelholstein“ fordert Ärzteweiterbildung zu „Klinischer Umweltmedizin“

„Selbsthilfegruppe Umweltkranke Mittelholstein“ fordert Ärzteweiterbildung zu „Klinischer Umweltmedizin“ Bad Bramstedt. Die Selbsthilfegruppe Umweltkranke Mittelholstein fordert die Landesärztekammer Schleswig-Holstein mit einem offenen Brief auf, sich für die Zusatz-Weiterbildung „Klinische Umweltmedizin“ einzusetzen. Sie soll diese Forderung auch an die Bundesärztekammer weiterleiten. Das Bundesgesundheitsministerium schätzt,dass zwei bis sieben Prozent der Patienten


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(91067 Posts)