Schnelle Laufbahn für Siegburger Leichtathleten

Schnelle Laufbahn für Siegburger Leichtathleten Das Siegburger Walter-Mundorf-Stadion wurde für 1,4 Millionen Euro saniert. In diesem Zuge wurde auch die rissige, verschlissene Laufbahn erneuert. Regupol AG heißt der Kunststoffbelag, der eingebaut wurde, und ist einer der meist verlegten Laufbahnbeläge des Sportbodenherstellers BSW aus Nordrhein-Westfalen, der


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)