Sanfte Hyperthermie bei Prostatakrebs kann Strahlentherapie unterstützen

Sanfte Hyperthermie bei Prostatakrebs kann Strahlentherapie unterstützen US-Studie über komplementärmedizinischen Einsatz von Hyperthermie und Strahlentherapie Die März-Ausgabe des britischen-Magazins physicsworld berichtet über eine US-Studie zum Einsatz der Hyperthermie bei Prostatakrebs. Danach könne eine Strahlentherapie bei Prostatakrebs wirksamer sein, wenn eine milde Hyperthermie vorausgeht. Zu diesem Ergebnis kommen


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(88979 Posts)