Rotec-Messtechnik für optimierte Antriebsstränge hat großes Potenzial in der Nutzfahrzeugbranche

Rotec-Messtechnik für optimierte Antriebsstränge hat großes Potenzial in der Nutzfahrzeugbranche München, 10. September 2019 – Im Rahmen der neuen EU-Verordnung in Bezug auf die Drosselung des CO2-Ausstoßes für Nutzfahrzeuge bis 2025 um 15 Prozent, sieht die VISPIRON ROTEC mit ihrer Messtechnik für optimierte Antriebsstrangsysteme ein hohes Marktpotenzial in der Nutzfahrzeugbranche.


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(92510 Posts)