Reichsbürger-Bürgermeisterin zurück ins Amt

Reichsbürger-Bürgermeisterin zurück ins Amt Das Verwaltungsgericht München hat mit Beschluss vom 24.01.2019 zum Aktenzeichen M 19L DA 18.3381 entschieden, dass die suspendierte Erste Bürgermeisterin Monika Zeller aus der Gemeinde Bolsterlang die Amtsgeschäfte vorläufig wiederaufnehmen darf. Die vorläufige Dienstenthebung der Ersten Bürgermeisterin der Gemeinde Bolsterlang, Monika


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(91026 Posts)