Regeln für anschaffungsnahe Herstellungskosten

Regeln für anschaffungsnahe Herstellungskosten Der Bundesfinanzhof hat seine Ansicht zu anschaffungsnahen Herstellungskosten in zwei Punkten geändert, denen sich das Bundesfinanzministerium nun angeschlossen hat. „Fallen kurz nach der Anschaffung einer Immobilie hohe Ausgaben für Reparaturen und Modernisierung an, müssen diese Ausgaben als anschaffungsnahe Herstellungskosten zusammen mit


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89147 Posts)