Reformationsforschung nachhaltig zugänglich machen

Reformationsforschung nachhaltig zugänglich machen Reformationsportal an Friedrich-Schiller-Universität Jena übergeben --- Das 500. Reformationsjubiläum gehört inzwischen der Vergangenheit an. Doch was zu diesem Jubiläum und in der vorangegangenen Lutherdekade alles entdeckt, erforscht und analysiert wurde, sollte der Wissenschaft und der allgemeinen Öffentlichkeit erhalten bleiben. Ein „Ort“, an


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90640 Posts)