Quo Vadis Open-Source-Datenbanken? Wie Open-Source-Lizenzmodelle zukünftig aussehen könnten.

Quo Vadis Open-Source-Datenbanken? Wie Open-Source-Lizenzmodelle zukünftig aussehen könnten. In Zeiten von Cloud-Diensten und Serverless Computing sehen Open-Source-Software- und -Datenbank-Anbieter sich, ihre geistige Arbeit und ihre (nachvollziehbaren) kommerziellen Interessen immer mehr gefährdet. Große Unternehmen wie Tencent, Alibaba oder Amazon werden zunehmend zu direkten Wettbewerbern, indem sie OSS-Datenbanken als kommerziell


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(91064 Posts)