Osisko Gold Royalties beendet 2017 mit neuem Förderzins-Rekord

Osisko Gold Royalties beendet 2017 mit neuem Förderzins-Rekord Wichtigste Einnahmequelle waren erneut die Gold-‚Royalties' und -‚Streams', die zu 65 % der Quartals- und zu 77 % der Jahreseinnahmen beitrugen. ------------------------------ Der kanadische Förderzinsrechte-Verwerter Osisko Gold Royalties (ISIN: CA68827L1013 / TSX: OR) konnte im zurückliegenden Geschäftsjahr 2017 so viele Unzen Goldäquivalent


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)