Österreich: In der Ernährungstherapie kranker Menschen gilt Therapievorbehalt für Diaetologen und Ärzte

Österreich: In der Ernährungstherapie kranker Menschen gilt Therapievorbehalt für Diaetologen und Ärzte Diese Woche wurde bekannt, dass der Oberste Gerichtshof (OGH) in Österreich in letzter Instanz geurteilt hat, dass in der Ernährungsberatung und -therapie von Menschen mit Erkrankungen ausschließlich Diaetologen und Ärzte tätig sein dürfen. Der Verband der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)