Oeconomia non(?) olet – offenbart einen lebhaften Blick hinter die Kulissen der Wirtschaftspolitik

Oeconomia non(?) olet - offenbart einen lebhaften Blick hinter die Kulissen der Wirtschaftspolitik Kurt Bayer zeigt in "Oeconomia non(?) olet" das allzu Menschliche einer oft ernsten Materie. ------------------------------ Kurt Bayer erlebte in seiner langen Ökonomen-Karriere viele Institutionen: als Student Universitäten in Graz, Bologna und den USA, als Forscher und Funktionsträger das Österreichische Institut für Wirtschaftsforschung


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89287 Posts)