Notare haften nicht, wenn der Bauträger Pleite geht – die Neutralitätspflicht des Notars geht vor

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 23.08.2018 zum Aktenzeichen III ZR 506/16 entschieden, dass ein Notar nicht die Pflicht hat, einen Immobilienkäufer vor einer Pleite seines Bauträgers zu warnen. Im konkreten Fall verlangte der Käufer einer Immobilie von seinem Notar, der


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)