Neuromarketing: Warum Uhren in der Werbung immer auf 10 nach 10 Uhr stehen

Britta Lützenkirchen, Absolventin der SRH Fernhochschule – The Mobile University, erforscht die unbewusste Wahrnehmung von Gesichtern in Produkten und Werbung. Ihre Publikation, unterstützt von der Mobile University, wurde nun in der international renommierten Fachzeitschrift für Psychologie „Frontiers of Psychology“ veröffentlicht. --- Werbung


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90881 Posts)