Neuer Sonderforschungsbereich: Atmosphärendruckplasmen besser verstehen und technisch nutzen

Die Ruhr-Universität Bochum freut sich über einen neuen Sonderforschungsbereich (SFB): Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert den SFB 1316 „Transiente Atmosphärendruckplasmen – vom Plasma zu Flüssigkeiten zu Festkörpern“ ab 1. Januar 2018. Sprecher wird Prof. Dr. Achim von Keudell, Inhaber des Lehrstuhls


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)