Neue Schwerpunkte auf der HRK-Forschungslandkarte

Die Technische Hochschule Brandenburg (THB) schärft ihr Forschungsprofil: Auf der Forschungslandkarte der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist sie seit Kurzem mit drei Forschungsschwerpunkten vertreten. Bisher war es nur ein Schwerpunkt, „Interdisziplinäre Sicherheitsforschung“. Neu hinzugekommen sind „Digitale Transformation“ und „Energie- und Ressourceneffizienz“. Da


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(88979 Posts)