„Neue Hoffnung durch Begleitung“ -Familie Markner wird vom AKHD Siegen unterstützt

„Neue Hoffnung durch Begleitung“ -Familie Markner wird vom AKHD Siegen unterstützt Siegen/Olpe. Einmal in der Woche bekommt Familie Markner aus dem Kreis Olpe Besuch von Rita und Jutta, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen beim Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Siegen (AKHD). Familie Markner, das sind Mutter Katharina, Hanna, lebensverkürzend erkrankt, ihr Zwillingsbruder Elias und Lotta.


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(80658 Posts)