Neue Bypass-Operation für Patienten mit pAVK

Erstmalig können jetzt lange Gefäßverschlüsse in den Beinen minimal-invasiv behandelt werden. Eine ganz neue Therapie ermöglicht es, den Bypass schonend direkt von innen zu legen. Die neue minimal-invasive Therapie ersetzt die offene Bypass-Operation. Sie wird von der Klinik für Angiologie


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(87651 Posts)