Mit dem Tod bekommen die Erben den Urlaub ausbezahlt

Mit dem Tod bekommen die Erben den Urlaub ausbezahlt Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 22. Januar 2019 zum Aktenzeichen 9 AZR 45/16 entschieden, dass wenn das Arbeitsverhältnis durch den Tod des Arbeitnehmers endet, die Erben nach § 1922 Abs. 1 BGB iVm. § 7 Abs. 4 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG)


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)