Michaela May übergibt am 26.02.19 um 17.00 Uhr im Namen des Mukoviszidose e.V. Petition an Münchner Landtag

Mukoviszidose-Betroffene im südbayerischen Raum fürchten einen Zusammenbruch der medizinischen Versorgung, da es an ausreichend finanzierten Strukturen mangelt. Besonders dramatisch ist die Situation in München: die Mukoviszidose-Ambulanz der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) entspricht personell und räumlich nicht den europäischen Behandlungsstandards. Mit einer


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(91067 Posts)