Max-Planck-Princeton-Partnerschaft in der Fusionsforschung bestätigt

Max-Planck-Princeton-Partnerschaft in der Fusionsforschung bestätigt Förderung für weitere fünf Jahre / Plasmen in Astrophysik und Fusionsforschung untersuchen Mit Bestnote hat das „Max-Planck-Princeton Center for Plasma Physics“, das 2012 von der Max-Planck-Gesellschaft und der US-amerikanischen Princeton-Universität gegründet wurde, die Evaluierung seiner wissenschaftlichen Arbeit bestanden. Jetzt beschloss die


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90806 Posts)