Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern

Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat mit Urteil vom 05.02.2019 zum Aktenzeichen 16 Sa 983/18 entschieden, dass eine Arbeitnehmerin keinen Anspruch wegen einer behaupteten geschlechtsbezogenen Ungleichbehandlung bei der Vergütung hat. Die Arbeitnehmerin hatte geltend gemacht, sie stehe in einem Arbeitsverhältnis zu der


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)