Lesbische Eheleute – die Nichtmutter ist weder Mutter noch weiterer Elternteil

Lesbische Eheleute – die Nichtmutter ist weder Mutter noch weiterer Elternteil Der Bundesgerichtshof hat mit Beschluss vom 10.10.2018 zum Aktenzeichen XII ZB 231/18 entschieden, dass ein Kind keine zwei Mütter haben kann. Im konkreten Fall gebar eine Frau ein Kind. Die Frau lebt in einer lesbischen Beziehung. Aufgrund der „Ehe für Alle“


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90547 Posts)