Leadership in der Wissenschaft – Gutes Führen zahlt sich aus

Was brauchen Führungskräfte an Hochschulen? Vor allem eine wertschätzende Haltung gegenüber ihren Mitarbeitern, meint Sozialpsychologe Dieter Frey. Das sei die Voraussetzung für eine hohe Qualität wissenschaftlicher Leistungen. --- „Gut führen lohnt sich. Das lässt sich empirisch nachweisen“: Hohe Qualität in der Forschung


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(91158 Posts)