„Konsum – Was die gibt’s noch?“

„Konsum – Was die gibt’s noch?“ „Was wir aus der schwierigen Zeit gelernt haben ist, dass wir im Kerngeschäft bei dem bleiben sollten, was Konsum Berlin kann. Die Wurzeln des Unternehmens liegen im Lebensmitteleinzelhandel“, sagt die scheidende Konsum-Vorstandsvorsitzende Heiderose Reimer. Der „Konsum“, landläufig mit kurzem „u“


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89147 Posts)