Klagen gegen Anlagevermittler nutzen oft nur dem Anwalt, nicht aber dem Anleger.

„Jetzt Vermittlerhaftung prüfen“. „Klage gegen Vermittler eingereicht“. So oder ähnlich lauten viele Veröffentlichungen im Internet. Der geschädigte Anleger hört diese Botschaften natürlich gerne, denn er glaubt nun den Königsweg gefunden zu haben, sein Verlust erstattet zu erhalten. Aber Vorsicht! Über


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(85928 Posts)