i+R investiert in Großdrehbohrgerät für Hochhaus-Bau in Wien

i+R investiert in Großdrehbohrgerät für Hochhaus-Bau in Wien Schwierige Bodenverhältnisse, eine beengte Raumsituation und ein straffer Bauzeitplan: Das sind die Rahmenbedingungen für den Grundbau beim 110 Meter hohen DC3 Tower in der Wiener Donau City. Um diese Herausforderung zu bewältigen, investierte die Vorarlberger i+R Spezialtiefbau GmbH zwei Millionen


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)