Internationaler Aktionstag gegen Botox-Tierversuche – Aktion in Köln

Pressemitteilung und -Einladung 48.000 Mäuse allein durch eine Firma qualvoll erstickt Während drei Hersteller von Botox-Produkten zumindest großteils auf tierversuchsfreie Zelltests umgestiegen sind, hat in 2019 allein die japanische Firma Eisai Botox-Tierversuche an 48.000 Mäusen beim Hamburger Labor LPT in Auftrag gegeben.


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(85928 Posts)