Immobilienmarkt: Kein Anlass für düstere Prophezeiungen

Immobilienmarkt: Kein Anlass für düstere Prophezeiungen Baubranche mit guten Bilanzen zu selten im Fokus +++ Lukrative Wertzuwächse im Immobilienmarkt +++ Zinsniveau im Januar unerwartet gesunken +++ Mieten in Metropolen steigen weiter ------------------------------ Ein Kommentar von Theodor J. Tantzen, Vorstand der Prinz von Preussen Grundbesitz AG (https://www.prinzvonpreussen.eu/) Seit neun Jahren


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(91067 Posts)