HRK-Mitgliederversammlung: Promotion mit externem Arbeitsvertrag

In einem weiteren Beschluss zur Qualitätssicherung bei der Promotion hat sich die Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) gestern in Potsdam mit Promotionen mit externem Arbeitsvertrag befasst. Gemeint sind Fälle, bei denen die Doktorandin oder der Doktorand einen Arbeitsvertrag bei einer externen


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90681 Posts)