holoride, Universal Pictures und Ford präsentieren VR-Erlebnis im Auto erstmals der breiten Öffentlichkeit

holoride, Universal Pictures und Ford präsentieren VR-Erlebnis im Auto erstmals der breiten Öffentlichkeit Das Technologie-Startup holoride gibt seine Zusammenarbeit mit Ford und Universal Pictures bekannt. Das Ergebnis: ”Universal Monsters presents Bride of Frankenstein holoride“, eine extrem immersive VR Experience für Passagiere, öffentlich zu erleben ab dem 14. Oktober am Universal CityWalk, Hollywood. Universal


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)