„High Potentials Crossing Borders“ – Grenzüberschreitende Förderung von talentierten Studierenden

"High Potentials Crossing Borders" - Grenzüberschreitende Förderung von talentierten Studierenden Das Projekt "High Potentials Crossing Borders" ermöglicht es Studierenden von zwei deutschen und zwei niederländischen Hochschulen, Erfahrungen mit dem regionalen grenzüberschreitenden Arbeitsumfeld zu machen. Studierende, die bereits während ihres Studiums Erfahrungen in einem Nachbarland gemacht haben, können sich niemals mehr


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)