Gold im Boden bietet Sicherheit

Gold im Boden bietet Sicherheit Einem Goldhändler wurde der Geschäftsbetrieb eingestellt. Anleger werden jetzt zittern. ------------------------------ Unseriöse Goldhändler gibt es. Dies zeigt der jüngste Fall. Aus den angeblichen Beständen sollen 1,9 Tonnen Gold fehlen und der Geschäftsführer wurde festgenommen. Und es besteht der Verdacht des gewerbsmäßigen Betruges.


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(92510 Posts)