Gips-Schüle-Forschungspreis für ultrakompakten Photodetektor

Gips-Schüle-Forschungspreis für ultrakompakten Photodetektor Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben einen neuartigen plasmonischen Photodetektor demonstriert, der hundertmal kleiner und wesentlich schneller als bisherige Detektoren ist. Dafür zeichnete die Gips-Schüle-Stiftung in diesem Jahr die Wissenschaftler Sascha Mühlbrandt, Christian Koos und Manfred Kohl vom


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(91158 Posts)