GBI Kommunale Infrastruktur für „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert

GBI Kommunale Infrastruktur für "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert Seit 30 Jahren ist das Unternehmen von Geschäftsführer Andreas Zacherl erfolgreich am Markt: Im Jubiläumsjahr wurde GBI für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert. ------------------------------ Als exzellenter Partner für Kommunen hat sich GBI Kommunale Infrastruktur einen Namen gemacht. Das Herzogenauracher Unternehmen mit


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)