FG Münster: Abfindungszahlung kann bei Schenkungssteuer berücksichtigt werden

FG Münster: Abfindungszahlung kann bei Schenkungssteuer berücksichtigt werden Die Zahlung einer Abfindung, um einen Herausgabeanspruch abzuwehren, kann bei der Schenkungssteuer berücksichtigt werden. Das hat das Finanzgericht Münster mit Urteil vom 14.02.2019 entschieden. Streit unter Erben kommt immer wieder vor, auch wenn es vor dem Erbfall bereits zu Schenkungen gekommen


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)